Anzeige

Salmaser und Thaler Höhe

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:15 h 10,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
380 hm 380 hm 1.254 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Stille Alp- und Waldlandschaft im Allgäu: Nördlich über Konstanzer Tal und Alpsee ragt ein Bergzug auf, der sich über 10  km fast schnurgerade von Westen nach Osten hinzieht. Auf beiden Seiten bilden die Hänge einen Fleckenteppich aus Wiesen, Alpweiden und Waldstücken. Das lädt zu stillen Bergwanderungen mit weiten Ausblicken ein. Ein besonderes, aber langes Unternehmen ist die Gesamtüberschreitung des Kammes; man startet dazu am besten in Salmas und beendet die Tour in Bühl (Busverkehr zwischen diesen Orten). Unser Tourenvorschlag erschließt den interessantesten, zentralen Teil des Rückens. Und der besondere Vorteil: Man kommt nach gemütlicher Wanderung wieder zurück zum Ausgangspunkt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother-Wanderführer „Allgäu 1 - Oberallgäu und Kleinwalsertal“ von Franziska Baumann und Dieter Seibert, erschienen im Rother Bergverlag.
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Anfahrt

Bergstraße 2,7 km von Missen nach Wiederhofen in sehr schöner Lage und links hinab zu den Liften.

Parkplatz

Skilifte Thaler Höhe, 920 m, großer Parkplatz.

Bergwelten entdecken