Bündner Panoramaweg - Etappe 3: Arosa - Lenzerheide

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:30 h 20,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.249 hm 1.539 hm 2.850 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die 3-tägige Wanderung durch das Bündnerland bietet einen interessanten Einblick in die historischen und geologischen Besonderheiten der Region von der Lenzerheide über Arosa bis nach Klosters. Dabei hat jede einzelne Etappe ihren eigenen Charakter: Vom geschichtsträchtigen Transportweg über geologisch relevante Abschnitte bis hin zur Walserroute.

Die letzte Etappe ist zugleich die längste und fordert nochmal einiges an Kondition. Dafür gibt es unterwegs kristallklare Bergseen zu entdecken wie den Schwellisee und den Älplisee und es geht hoch hinaus auf das Parpaner Rothorn (2.899 m).

💡

Die Tour kann als Komplettpaket inklusive Übernachtung und Gepäcktransport bei Private Selection Hotels & Tours gebucht werden.

Mit der Arosa-All-inclusive-Card fährt man gratis mit der Gondelbahn aufs Hörnli und spart sich so einige Höhenmeter.

Anfahrt

Von Chur auf der Arosastrasse nach Arosa.

Parkplatz

Parken am Langlaufzentrum oder im Parkhaus im Ortszentrum.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Chur mit der Bahn nach Arosa und vom Bahnhof mit dem Bus zur Haltestelle "Zentrum".

Wandern • Vorarlberg

Annalper Joch

Dauer
7:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
20 km
Aufstieg
1.205 hm
Abstieg
1.205 hm

Bergwelten entdecken