Buiräbähnli Safari - Etappe 3: Alp Oberfeld - Engelberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 12,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
413 hm 1.238 hm 1.953 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Wer hat nicht schon davon geträumt: eine Mehrtageswanderung mit Liftunterstützung? In Engelberg wird der Traum auf der "Buiräbähnli-Safari" wahr. In drei Etappen führt die Rundwanderung durch die Urner Alpen vorbei an saftigen Alpweiden und kristallklaren Bergseen zu urchigen Berghütten, in denen übernachtet wird. Unterstützung erfährt man dabei durch die nostalgischen, kleinen Bergbahnen der Bauern, die "Buiräbähnli".

Gemütlich geht es auf der dritten Etappe der Buiräbähnli-Safari von der Alp Oberfeld nach Engelberg zu. Die Tour startet mit einer perfekten Aussicht auf dem Walenpfad. Unterwegs lädt die schöne Brunnihütte (1.860 m) zur Einkehr ein.

💡

Wer noch immer nicht genug hat, verzichtet auf die letzte Bahn und wandert über Flühmatt hinab ins Tal.

Brunnihütte
Hütte • Obwalden

Brunnihütte (1.860 m)

Die Brunnihütte ist eine Berghütte des Schweizer Alpinen Clubs. Sie liegt auf 1.860 m Höhe am Härzlisee, einem Speichersee im Wander- und Wintersportgebiet Brunni, im Kanton Obwalden. Das Gebiet ist auch als „Sonnenseite von Engelberg“ bekannt.  Die 1932 in den Urner Alpen erbaute Hütte verfügt sogar über eine Sesselbahn-Station. Mehrere Wanderwege führen zur Brunnihütte, wer nicht wandern mag, nimmt einfach den Sessellift.  Durch die Lage im Brunni gibt es viele Tourenmöglichkeiten für Wander-, Kletter- und Mountainbike-Freunde. Unterhalb der Hütte liegen beliebte Gleitschirmstartplätze und im Winter führt die Skipiste direkt an der Hütte vorbei. 
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Alp Oberfeld
Hütte • Nidwalden

Alp Oberfeld (1.860 m)

Die auf 1.860 m Höhe gelegene Bio Alp Oberfeld ist seit Generationen im Privatbesitz und gehört zur Liegenschaft Ifängi bei Grafenort im Kanton Nidwalden. Die im Jahre 1999 sanierte Alphütte liegt in einem wunderschönen Wandergebiet. Der Zugang zur Hütte über den neu angelegten Walenpfad ist in 1:15 h zuschaffen. Ein ideales Ziel für Familien - die Kinder werden die vielen Tiere der Alpe lieben.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken