15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Spiluck - Scheibenberg - Zirmait - Spiluck

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:40 h
Länge
10,4 km
Aufstieg
830 hm
Abstieg
830 hm
Max. Höhe
1.948 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine erlebnisreiche Rundwanderung auf den Felskopf des Scheibenberges (1.948 m) oberhalb des Bergweilers Spiluck bei Vahrn und über die Zirmaitalm zurück.
Am Gipfel dieses schönen Aussichtsberges überblickt man den gesamten Brixner Talkessel und die höchsten Erhebungen der Puez-Geisler-Gruppe im gleichnamigen Naturpark.
Eine lohnende Tour für die ganze Familie im Südtiroler Eisacktal.

💡

Ein Abstecher auf die Panoramapunkt auf der Spilucker Platte, in unmittelbarer Nähe des Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung sollte man nicht versäumen. Die schöne Wiese und die Ruhebänke laden zum Verweilen ein.

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis zum Brennerpass, dann über die A 22 bis zur Ausfahrt Bressanone Val Pusteria Brixen Pustertal folgen. Anschließend über die Brennerstraße / SS 12 bis nach Vahrn und über die Gemeindestraße nach Spiluck.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten im Bergweiler Spiluck.

Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln findet man unter: www.sii.bz.it oder im örtlichen Tourismusverein.

Bergwelten entdecken