16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zum Naturfreundehaus Feldberg vom Rinkeboden

Wanderung zum Naturfreundehaus Feldberg vom Rinkeboden

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
0:20 h
Länge
0,8 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.350 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Das Naturfreundehaus Feldberg steht auf 1.350 m unterhalb des Feldberggipfels im Naturschutzgebiet Feldberg in Baden-Württemberg. Es ist ein absolut kinderfreundliches Haus, das viele verschiedene Aktivitäten und sogar ganze Abenteuer-Wochen anbietet. Der Anstieg ist zudem leicht und in rund 20 Minuten zu schaffen.

Wegbeschreibung
Vom Wanderparkplatz Rinken folgt man der Beschilderung mit dem grünen N und einem roten Pfeil. Der Weg ist praktisch nicht zu verfehlen und wenn doch, macht es auch nichts, denn auch die Fahrstraße führt direkt zum Naturfreundehaus.

Auf dem Wanderweg geht es leicht ansteigend durch den Wald aufwärts. Nach einigen Minuten gelangt man wieder auf die Fahrstraße und folgt dieser ein kurzes Stück, bevor man wieder rechts auf den Wanderweg abzweigen kann. Dieser quert einen breiten Weg und man setzt die Wanderung durch den Wald aufwärts fort.

Noch einige Höhenmeter und dann trifft man auf einen Karrenweg, der linker Hand direkt zum Naturfreundehaus Feldberg auf 1.350 m führt. 

💡

Das Naturfreundehaus Feldberg ist in den Sommermonaten für Übernachtungsgäste auch per Pkw zu erreichen. Dazu muss man sich beim Schranken und am dortigen Telefon mit dem Hüttenwirt in Verbindung setzten. 

Anfahrt

über die A5, Ausfahrt Freiburg-Mitte, weiter auf der B31 Richtung Titisee-Neustadt nach Hinterzarten. Dort die Abzweigung Ortsmitte nehmen und nach der Bahnunterführung rechts abbiegen und in Richtung Alpersbach bis zum Wanderparkplatz Rinken fahren.

Parkplatz

Wanderparkplatz Rinken.

Bergwelten entdecken

d