Anzeige

Panoramaweg Bostg

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
8,8 km
Aufstieg
283 hm
Abstieg
262 hm
Max. Höhe
1.995 m
Anzeige

Beliebte Panoramawanderung in der Surselva Graubündens zum Aussichtsberg Bostg (1.955 m) über den Höhenweg Senda Pauli nach Caischavedra. Die Tour bietet tolle Weitblicke auf das Val Tujetsch sowie auf die umliegenden Gipfel von Muraun, Caziraun, Caschleglia und Medel. Der Höhenweg ist für seine besonders schöne Blumenpracht bekannt.

💡

Mit der Gästekarte fährt man mit der Matterhorn Gotthardbahn zwischen Disentis und Sedrun und mit der Luftseilbahn Disentis 3000 gratis.

"Bostg" ist rätoromanisch, ein schöner Zungenbrecher, und bedeutet "Forst" oder "Wald". Entsprechend seinem Namen ist der Berg fast bis zu seinem Gipfel mit dichtem Tannenwald eingepackt.

Anfahrt

Mit dem Auto von Luzern über den Oberalppass oder von Zürich über Chur bis Bahnhof Sedrun.

Parkplatz

Parkplatz beim Bahnhof Sedrun (gebührenpflichtig)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Matterhorn Gotthardbahn bis Sedrun

Bergwelten entdecken