Neuenburger Rebberge

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:40 h 13 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
270 hm 310 hm 606 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Diese wunderschöne Panoramawanderung oberhalb des Neueunburgersees führt durch die Rebberge von Boudry bis nach Gorgier - St. Aubin im Kanton Neuenburg. 

💡

Das Weinbaugebiet Neuenburg war über lange Jahre vom Weisswein geprägt, aber seit einigen Jahren haben die roten Rebsorten die Oberhand gewonnen. Eine Spezialität dieser Weinbauuregeion ist der so genannte Teil de Perdrix, ein heller Rosé. Sein Name bedeutet in der Übersetzung „Rebhuhnauge“. Er wird aus Pinot Noir gekeltert, verbleibt aber nur sehr kurz auf der Maische, wodurch sich die blasse Farbe ergibt. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug in 15 Minuten von Neuenburg nach Boudry.

Rückfahrt ab Gorgier - St. Aubin mit dem Regionalzug nach Neuenburg.

Bergwelten entdecken