Wanderung zur Lustenauer Hütte vom Bödele

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:10 h 3,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
190 hm 60 hm 1.271 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Die Lustenauer Hütte liegt auf 1.250 m oberhalb vom Bödele und Schwarzenberg im Bregenzerwaldgebirge in Vorarlberg. Durch die leichte Erreichbarkeit, ist die Hütte besonders für Familien mit Kindern interessant, aber auch Mountainbiker und Bergwanderer kommen bei ihren Touren hier vorbei.

💡

Von der großzügigen Terrasse bietet sich ein herrliches Panorama auf den Bregenzerwald.

Anfahrt

Anfahrt über die Rheintal/Walgau Autobahn A14 bis Dornbirn, von hier aus über die Bödelestraße L48 bis zum Bödele.

Parkplatz

Parkplatz Weißtanne direkt an der Bödelestraße L48 (ca. 300 m nach der Passhöhe Bödele).

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit Bahn und Bus bis Dornbirn, von hier aus weiter mit dem Landbus 38 zum Bödele.

Lustenauer Hütte
Hütte • Vorarlberg

Lustenauer Hütte (1.250 m)

Die urige Lustenauer Hütte ist eine kleine, bewirtschaftete Hütte und Einkehr im Bregenzerwaldgebirge in Vorarlberg. Talorte sind Schwarzenberg und Bödele. Die äußerst familienfreundliche Hütte liegt unterhalb des Hochälpelekopfes am Hochälpele-Kamm und ist vor allem bei Bergwanderern, Mountainbikern, Skitourengehern und Schneeschuhwanderern eine beliebte Jausenstation. Sie ist aber auch idealer Ausgangspunkt zur Befahrung der anliegenden Rodelbahn.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Vorarlberg

Niedere Höhe

Dauer
1:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,8 km
Aufstieg
166 hm
Abstieg
166 hm

Bergwelten entdecken