15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Vom Miradouro da Terra Alta nach  Santo Amaro

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
– – – –
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
– – – –

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Aussicht mit Rundumblick und alte Schiffsbaukunst: Vom Aussichtspunkt Terra Alta mit Panoramablick auf São Jorge führt der noch gut erhaltene, alte Pflasterweg der Nordküste durch den Wald hinab an die Küste.

Über die Baía do Canto kommt man in den Hafenort Santo Amaro mit Kunsthandwerkerschule und einer traditionellen Schiffsbauwerft. Mit dem Bus besteht Anschluss zurück.

💡

Das Naturschwimmbecken am Cai­sinho und Hafenbecken in Santo Amaro bieten sich zum Baden an. 

Die einzigen Einkehrmöglichkeiten unterwegs gibt es in den Cafés in Santo Amaro.

Wer mehr über das Traditionshandwerk in der kleinen Bootswerft erfahren möchte, hat im Museu Marítimo schräg gegenüber Gelegenheit dazu – so es geöffnet hat.

Anfahrt

Miradouro da Terra Alta an der ER 1, 412 m.

Endpunkt: Hafen von Santo Amaro, 4 m.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle 75 m östlich vom Ausgangspunkt

Bergwelten entdecken