Hohlweg in Obsteig/Gschwent

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:10 h 0,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
36 hm – – – – 997 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Familientour

Hohlweg in Obsteig/Gschwent: Auf diesem kinderwagentauglichen und romantischen Hohlweg wandert man in zehn Minuten zu einem angelegten Staubecken am Rande eines Feuchtgebietes, wo sich Kinder herrlich vergnügen können. Lohnende Wanderung im Mieminger Gebirge in Tirol.

💡

Im künstlichen Staubecken finden Libellen und andere Wasserinsekten einen wertvollen Sekundärlebensraum.
Über den Hohlweg sind bis vor 40 Jahren zweimal in der Woche die Ochsen von den einheimischen Bauern hinauf zur Obsteiger Fraktion / Ochsenlede getrieben worden.

Anfahrt

Bis Obsteig und weiter in den Weiler Gschwent fahren

Parkplatz

Parken in Gschwent

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus bis Obsteig fahren

Wandern • Tirol

Zur Issalm

Dauer
0:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
0,9 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Tirol

Nockweg

Dauer
0:20 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,2 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Tirol

Zum Weiler Au

Dauer
0:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,2 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
80 hm

Bergwelten entdecken