Riederalp - Moränenweg - Bettmerhorn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 8,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
742 hm 11 hm 2.647 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Grandioser auf den Großen Aletschgletscher auf der einen und das Sonnenplateau mit Riederalp und Bettmeralp auf der anderen Seite. Auf der traumhaften Wanderung entlang des Bergkammes kommt man, bei ständiger Sicht auf die imposanten Gipfel der Berner Alpen, aus dem Schauen und Staunen kaum heraus. 

Definitiv eine der eindrucksvollsten Bergwanderungen in der Aletsch Arena und dem gesamten Walliser Land.

💡

Das Pro Natura Zentrum Aletsch in der wunderschönen Villa Cassel bildet sozusagen das Tor zum, UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch und bietet ein umfassendes Umweltbildungsangebot für Alt und Jung.

Anfahrt

Von Bern 
Auf A6 bis Ausfahrt 19 Spiez, via Lötschbergtunnel nach Gampel, über Route 9 nach Mörel.

Von Brienz
Auf Route 19 bis nach Mörel fahren. 

Parkplatz

Bei der Talstation der Mörel-Ried Seilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem IC der SBB bis Bahnhof Brig und weiter mit dem Regionalzug bis MGB-Bahnhof Mörel

Wandern • Bern

Niesen-Rundtour

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8 km
Aufstieg
770 hm
Abstieg
770 hm
Wandern • Bern

Alp Botchen

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,4 km
Aufstieg
670 hm
Abstieg
670 hm
Wandern • Bern

Rund ums Wiriehorn

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,2 km
Aufstieg
658 hm
Abstieg
658 hm

Bergwelten entdecken