Dörferwanderung Bettmeralp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:30 h 10,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
361 hm 861 hm 1.955 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Die Dörferwanderung auf der Bettmeralp gibt fabelhafte Einblicke auf die einstige Lebensweise der Bergdorfbewohner des Kantons Wallis. Diese angenehme und aufstiegslose Wanderung auf der Sonnenseite des Rhonetals bietet jedoch nicht nur Geschichtliche Einblicke, sondern auch fabelhafte Ausblicke auf zahlreiche imposante Gipfel der Berner Alpen und des Wallis.

💡

Wer eine Übernachtungsmöglichkeit am Berg sucht der hat auf der Riederalp eine große Auswahl an Möglichkeiten. Von Appartements über Chalets und Hotelzimmer bietet das Dorf eine Vielzahl an komfortablen Unterkünften.

Anfahrt

Von Brig auf der Route 19 nach Betten zur Talstation der Seilbahn Bettmeralp.

Parkplatz

Parkhaus Aletsch Bahnen an der Betten Talstation.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Matterhorn Gotthard Bahn von Visp nach Betten Talstation dann Seilbahn nach Bettmeralp und Gondelbahn Bettmerhorn von Bettmeralp.

Naturfreundehaus Lueg ins Land
Das im Wallis auf einer Höhe von 1.903 m liegende Naturfreundehaus Lueg ins Land steht im Besitz der Naturfreunde Sektion La Chaux-de-Fonds und verfügt über 34 Schlafplätze. Es steht in herrlicher Aussichtslage auf der Riederalp mit Blick auf die Mischabelgruppe. Das Haus besteht aus einer Selbstkochküche mit Schlafräumen und einem separatem Studio für bis zu fünf Personen. Für den Zustieg kann man die Seilbahn zur Riederalp benutzen und dann in ca. 20 min zum Naturfreundehaus marschieren.
Geöffnet
Jan - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Wallis

Aletschwald

Dauer
3:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,4 km
Aufstieg
411 hm
Abstieg
411 hm

Bergwelten entdecken