15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Elsigenalp - Zu einem stillen Bergseelein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:50 h
Länge
7,4 km
Aufstieg
514 hm
Abstieg
514 hm
Max. Höhe
2.299 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Elsigenalp in den Berner Alpen ist ein Geheimtipp für alle Wintersportler. In den Sommermonaten ist sie jedoch ein schlichtes, aber feines Wandergebiet, das ohne großen Trubel auskommt und fernab der grossen Verkehrsströme von Frutigen und des Kandertals liegt.

Hier kann man noch zuschauen, wie im Hochsommer Alpkäse hergestellt wird und danach ein währschaftes Älplerznüni geniessen.

Die Rundwanderung oberhalb Frutigen, in der Bern Region, führt auf den Stand (2.299 m) und bietet von dort herrliche Blicke auf die Berner Alpen. Ein kleines Highlight ist dann das Elsigenseeli, das sich hervorragend zum Verweilen eignet.

💡

Grillgut nicht vergessen, damit man die Rast am See noch besser geniessen kann.

Weitere Wanderungen, Veranstaltungen und einen praktischen Wanderplaner findet ihr hier: Berner Wanderwege

Anfahrt

Über A6/A8 bis Ausfahrt-19 Spiez fahren, dann in Richtung „Kandersteg / Autoverlad" fahren. Weiter nach Reichenbach und Frutigen. In Frutigen die Ausfahrt "Frutigen Süd" in Richtung Adelboden nehmen und bis nach Achseten fahren. Wegweiser "Elsigbach" in Achseten beachten und sofort nach der zweiten Brücke links nach Elsigbach abbiegen.

Parkplatz

Bei der Talstation Luftseilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinweg

Mit Bahn nach Frutigen, mit Bus nach Achseten Kirche, umsteigen auf Bus nach Elsigbach (Reservation erforderlich), dann mit Luftseilbahn nach Elsigenalp fahren.

Rückweg

Mit der Luftseilbahn nach Elsigbach, mit dem Bus nach Achseten Kirche (Reservation erforderlich), dort umsteigen in den Bus nach Frutigen, weiter mit Bahn.

Bergwelten entdecken