15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Tschierva Hütte von Pontresina

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
3:00 h
Länge
12 km
Aufstieg
802 hm
Abstieg
3 hm
Max. Höhe
2.583 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Schöne Wanderung in Graubünden mit herrlichem Panorama auf die Berninagruppe: Der Zustieg zur Tschierva Hütte (2.583 m) von Pontresina führt durch das idyllische Val Roseg, zuerst durch Wald und Almwiesen, später dann über Geröll, bis man die Hütte erreicht. Nicht nur das traumhafte Panorama, sondern auch die Röstivariationen, die die Wirtin kredenzt, lassen alle Aufstiegsmühen vergessen.

Wegbeschreibung
Von Pontresina wandert man über das Val Roseg zur Tschierva Hütte.

💡

Wer es weniger romantisch mag und trotzdem schnell sein will, benützt für diese Strecke das Mountainbike.

Anfahrt

Durch das Engadin, von Poschiavo oder über den Malojapass Richtung St. Moritz. Bei Schlarigna weiter nach Pontresina ins Val Roseg bis zum Hotel Roseg.

Parkplatz

Parken am Hotel Roseg.

Bergwelten entdecken