Kinesiologischer Parcours

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:42 h 1,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
93 hm 93 hm 1.362 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour

Frei nach dem Motto "Wandern ist gut für Körper und Geist" folgt man dem EGK Kinesiologischen Parcours im schweizerischen Graubünden einem sportlichen Wissen- und Lehrpfad. Ausgehend von Vulpera (1.318 m) umfasst diese rund 2 km lange Runde 14 Übungsposten. 

Die Übungen stellen Bewegungsabläufe dar, die darauf abzielen, die Tätigkeit der 12 Organe unseres Körpers anzuregen und zugleich Körperbewusstsein zu vermitteln. Während des Rundganges hat man immer wieder schöne Ausblicke auf die Bergwelt der Sesvenna Gruppe. 

💡

"Die Wiege des Unterengadiner Kurtourismus", so wird der schöne Ort Vulpera genannt. Auf einer Anhöhe über dem Inn gelegen, begann bereits vor Jahrhunderten, mit der Entdeckung der heilenden Wirkung des Mineralwasser, der Kurtourismus in Vulpera. Eines der Merkmale hierfür ist der Kurpark, dessen Anlage mit Pavillon, Brunnen und einem kleinen Teich zum Spazieren und Entspannen einlädt. 

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf der H27 bis Scuol

Von Osten
Via Landeck (AUT) in Richtung St. Moritz auf der H27 bis Scuol

Von Süden
Via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf der H27 bis Scuol

Scuol liegt direkt an der Engadiner Strasse H27, 20 Minuten Fahrtzeit ab dem Vereinatunnel - Südportal.

Parkplatz

Parkplätze gibt es neben dem Freibad in Vulpera, unmittelbar neben der Strasse.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin stündlich bis Scuol-Tarasp 

Mit dem PostAuto ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp

Weiter mit dem PostAuto Richtung Tarasp bis zur Haltestelle Tarasp, Vulpera

Wandern •

Aqua dal Zòfri

Dauer
0:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,2 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
10 hm
Wandern • Graubünden

Eichhörnliweg Arosa

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,7 km
Aufstieg
102 hm
Abstieg
6 hm
Wandern •

Crap da la Pare

Dauer
0:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,4 km
Aufstieg
160 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken