Murgleiter - Etappe 2: Von Gernsbach nach Forbach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:00 h 24,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.221 hm 1.130 hm 735 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit

Die zweite Etappe der Murgleiter durch den Schwarzwald im Südwesten Baden-Württembergs führt von Gernsbach nach Forbach. Dabei kommt man im Fachwerksdorf Reichental und in einem für das Murgtal so typischen Heuhüttental vorbei. Den Abschluss bildet die wunderschöne historische Holzbrücke in Forbach. 

💡

Das Restaurant und Hotel Schloss Eberstein verköstigt seine Gäste in einem wunderschön restaurierten gotischen Raum. Bei Schönwetter kann man aber auch auf der von schattenspendenden Bäumen gesäumten Gartenterrasse speisen, die zugleich einen wunderbaren Blick ins Murgtal bietet. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahn: S 81 - Gernsbach Mitte, Obertsrot, Hilpertsau, Weisenbach, Langenbrand, Gausbach, Forbach
Bus 242 – Reichental
Weitere Infos unter kvv.de

Bergwelten entdecken