Berghaus Männdlenen - Burglauenen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:15 h 7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 1.440 hm 2.344 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Das Berghaus Männdlenen, auch Weberhütte genannt, befindet sich auf 2.344 m Höhe in den Berner Alpen im Kanton Bern. Von hier aus startet diese Wanderung im Herzen der Jungfrau-Region, die hinunter ins Grindelwaldtal nach Burglaunenen führt.

Die Tour im Berner Oberland ist nicht schwer, aber der Weg ist recht steil, daher eignet sie sich eher für größere Kinder ab zehn Jahren.

💡

Am besten kombiniert man die Tour mit einer Übernachtung im Berghaus Männdlenen. Dann kann man am ersten Tag aufsteigen, auf der Hütte die einmalige Alpenlandschaft und die Schweizer Spezialitäten genießen und sich abends von der schönen Abendstimmung verzaubern lassen.

Anfahrt

Auf der A8 nach Interlaken fahren, Ausfahrt 25 Wilderswil nehmen. Weiter nach Burglauenen oder Grindelwald fahren.

Parkplatz

In Burglauenen oder Grindelwald.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Burglauenen fahren.

Berghaus Hintisberg
Das kleine, urige Berghaus Hintisberg befindet sich in ruhiger Lage inmitten der Berner Alpen, nur 20 Fahrminuten vom Dorf Lütschental entfernt. Die Hütte in der Jungfrauregion zwischen Schynige Platte, Faulhorn und dem berühmten Bergsteigerdorf Grindelwald ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Klettertouren und bietet eine fantastische Aussicht auf das berühmte Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Bern

Lauberhorn-Trail

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,1 km
Aufstieg
252 hm
Abstieg
812 hm
Wandern • Bern

Wengen - Wengeralp

Dauer
3:10 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,3 km
Aufstieg
239 hm
Abstieg
849 hm

Bergwelten entdecken