Mittersill: Schösswendklamm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 7,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
350 hm 350 hm 1.327 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Der Themenweg am Nordufer des Hintersees bietet Einblick in die naturkundlichen Besonderheiten vom Talschlußkessel des Felbertales. Traumhafte Wanderung in Salzburg für die ganze Familie über duftende Almwiesen vorbei an grasenden Kühen, Pferden, Kälbern und Ziegen mit sagenhaften Ausblick auf die umliegende Gipfel der Venediger-Gruppe.

💡

Wenn man bei der Meilinger-Alm vorbeikommt, sollte man unbedingt die kleinen und großen, österreichischen Schmankerln kosten, welche von der Familie selbst zubereitet werden. Von „Kasspatzeln“ über selbst hergestellte Naturprodukte bis hin zum saftigen „Kaiserschmarren“ gibt es hier alles, was das Herz begehrt. Je nach Saison wird auch frisches Wildbret mit Schwammerl serviert.

Anfahrt

Auf der B108 von Felbertauern oder Mittersill kommend ins´s Felbertal. In einer scharfen Linkskurve (direkt nach der 3. Lawinengalerie, wenn man von Mittersill kommt) rechts Richtung Hintersee abzweigen. Nach 100 Meter gibt es einen kleinen Parkplatz Startpunkt Schösswenklamm. 

Parkplatz

Kleiner Parkplatz am Startplatz Schösswendklamm

Wandern • Salzburg

Smaragdweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,1 km
Aufstieg
515 hm
Abstieg
0 hm
Wandern • Salzburg

Stemmerkogel

Dauer
2:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,6 km
Aufstieg
230 hm
Abstieg
280 hm
Wandern • Salzburg

Kulturlandschaftsweg

Dauer
2:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,6 km
Aufstieg
340 hm
Abstieg
110 hm
Wandern • Bayern

Obersee

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,2 km
Aufstieg
368 hm
Abstieg
368 hm

Bergwelten entdecken