GPS Sommer Heidi & Gigi Weg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 18,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.504 hm 1.101 hm 2.856 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Diese spannende und anspruchsvoll Bergtour, die die beiden Gebiete Lenzerheide und Arosa verbindet. 

Durch frei wählbare Bergbahnauf- und Abstiege im Kanton Graubünden kann man diese Tour beliebig verkürzen.

Insgesamt eine lohnende Wanderung in den Schweizer Plessur-Alpen.

💡

Eine Fahrt mit den Urdenbahn ist empfehlenswert. Mit ihr kann man über das kleine Urdental schweben und alles von oben begutachten.

Unterwegs eignen sich die Carmennahütte, die Brüggerstube, die Mottahütte und das Bergrestaurant Scharmoin zur Einkehr. 

Anfahrt

Von Basel und Zürich - Chur-Süd (Ausfahrt Nr. 17) - Arosa oder Lenzerheide.

Von Milano - Lugano - San-Bernadino-Tunnel - Thusis - Chur (Ausfahrt Arosa oder Lenzerheide) - Arosa oder Lenzerheide.

Parkplatz

Arosa: Beim Prätschli stehen Ihnen Aussenparkplätze zur Verfügung.

Lenzerheide: Parkplätze Eingangs Lenzerheide oder bei der Talstation Rothorn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise erfolgt mit dem Zug nach Chur, dann steigen Sie direkt auf die Busse von Postauto Graubünden um und gelangen so innert 30 Minuten nach Lenzerheide. Alle Gäste nach Arosa nehmen die Rhätische Bahn, welche Sie innerhalb einer Stunde ins Bergdorf führt.

In Lenzerheide steht Ihnen der kostenlose Sportbus und in Arosa der kostenlose Ortsbus zur Verfügung.

Wandern • Graubünden

Muot la Sella ab Ardez

Dauer
6:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
16,5 km
Aufstieg
1.491 hm
Abstieg
1.491 hm
Wandern • Graubünden

Tomülhorn

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
16,1 km
Aufstieg
1.194 hm
Abstieg
1.194 hm

Bergwelten entdecken