Wanderung zur Patscher Alm vom Grünwalder Hof

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 5,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
680 hm – – – – 1.701 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Leichte, familiengeeignete Wanderung im westlichen Randgebiet der Tuxer Alpen am Fuße eines bekannten Tiroler Berges, dem Patscherkofel. Von Patsch führt die Wanderung nicht auf den Gipfel des Berges, dafür aber zur Patscher Alm auf 1.701 m mit bewirteter Hütte.

💡

Unterwegs darf sich ruhig der Hunger melden. Auf der Patscher Alm stillt man selbigen mit einer Kasknödlsuppe oder gar einer Holzhackerjause!

Anfahrt

A13 Ausfahrt Patsch

Parkplatz

Parkmöglichkeiten entlang der Straße

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Innsbruck Hbf mit ÖBB-Postbus Linie 4141 (Richtung Steinach am Brenner) bis Patsch.

Patscher Alm
Hütte • Tirol

Patscher Alm (1.694 m)

Die urgemütliche Patscher Alm befindet sich auf einer Seehöhe von 1.694 m direkt am Innsbrucker Hausberg, dem Patscherkofel (2.246 m) in den Tuxer Alpen. Sie liegt auf einer großen Almfläche in traumhafter Aussichtslage - das Panorama ist wirklich gewaltig: Es reicht vom Brenner im Wipptal über das gesamte Stubaital mit der Serles (2.717 m) und dem Habicht (3.277 m) bis hinein zum Stubaier Gletscher mit seiner höchsten Erhebung, dem Zuckerhütl (3.505 m) und noch viel weiter. So sieht man etwa auch die Schlicker Kalkkögel, das obere Inntal mit der markanten Hohen Munde (2.662 m) und die gesamte Nordkette oberhalb der Tiroler Landeshauptstadt. Die Patscher Alm gehört sozusagen zu den Allroundern: Sie ist sowohl beliebtes Ziel bei Wanderern und Mountainbikern im Sommer, als auch bei Tourengehern und Rodlern sowie – dank der Nähe zur Skipiste der Patscherkofelbahnen – auch bei Skifahrern im Winter.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Seigesalm

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,3 km
Aufstieg
770 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Tirol

Fiegl's Hütte

Dauer
2:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,3 km
Aufstieg
730 hm
Abstieg
130 hm

Bergwelten entdecken