Anzeige

Laitacher Weinwanderweg in Klausen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
220 hm 236 hm 715 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Dieser einfache Rundwanderweg führt durch die steil angelegten, sehr sonnigen Weinberge am Berghang von Leitach, oberhalb von Klausen, im Südtiroler Eisacktal. Einkehrmöglichkeiten bei Weinbauern gewähren Einblick in die Südtiroler Weinkultur an den östlichen Ausläufern der Sarntaler Alpen.

💡

Im Weinanbaugebiet um Klausen dominiert die alpine Landschaft und bringt rassige, starke und subtile Weißweine hervor. Die Rebsorten Sylvaner und Müller Thurgau ergeben frische, mineralische, vor allem aber bekömmliche Weine mit anregendem Säurespiel. Die Rebsorten Kerner und Riesling aus dem Eisacktal verblüffen mit exzellenten Weinen die Fachwelt.

Anfahrt

Klausen erreicht man über die Brennerautobahn und vom Brenner über die A 22. Ausfahrt Klausen - Gröden.

Parkplatz

Beim Schwimmbad Klausen

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltepunkt für sämtliche IC- und EC-Züge ist der Bahnhof Brixen. Die Regionalzüge halten zusätzlich im Bahnhof von Klausen.

Bergwelten entdecken