Davennaspitze - fantastischer Ausblick mit ruhigem Flair

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:42 h 17,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.110 hm 1.110 hm 1.864 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Rundtour

Eine Wanderung, die ein beeindruckendes Naturerlebnis bietet und Lust auf Mehr macht.

Diese eher anspruchsvolle Rundwanderung besticht mit ihren fantastischen Ausblicken auf die umliegende Bergwelt der Verwall in Vorarlberg. Sie führt an wunderschön blühenden Wiesen und traumhaften Berglandschaften entlang. Ist das Gipfelkreuz der Davennaspitze (1.881 m) erklommen, wird man zudem mit einem fantastischen Panoramablick belohnt. Beim Rundblick kann man bis ins benachbarte Klostertal hinunter blicken. Auch ist bei guter Sichtlage der Tiroler Arlbergpass (1.793 m) sowie die Vandanser Steinwand zu bestaunen. Eine lohnende Rundwanderung im Montafon, Vorarlberg.

💡

Unterhalb vom Alpengasthaus Rellseck gelangt man über einen Wiesenweg zu einer kleinen Kapelle. Von hier aus kann man einen fantastischen Ausblick nach Bludenz und das Walgaugebiet erleben.

Wer zudem bereites hungrig und durstig ist, legt anschließend noch einen kleinen Zwischenstopp beim Alpengasthaus Rellseck ein. Das Gasthaus liegt auf circa 1.500 m und ist zu jeder Jahreszeit eine Einkehr wert. Die einmalige Lage des Gasthauses zählt nicht umsonst zu den schönsten Aussichtspunkten des Montafons.

Anfahrt

Pfändertunnel - Rheintalautobahn A 14 - Ambergtunnel - Abfahrt Bludenz/Montafon - L 188 Montafoner Straße (Silvrettastraße)

Parkplatz

Gegenüber der Barockkirche Bartholomäberg befinden sich kostenfreie Parkplätze.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Bludenz - Montafonerbahn von Bludenz nach Schruns (ca. 20 min.), Frequenz ca. alle 30 min. (zu den Hauptzeiten). Informationen zu den Fahrzeiten und Fahrplan, Verbindungen und Dienstleistungen unter www.montafonerbahn.at 

Alpengasthof Rellseck im Winter
Das Alpengasthaus Rellseck befindet sich am Bartholomäberg in der Verwallgruppe in der Tourismusregion Montafon in Vorarlberg. Von hier aus eröffnet sich ein herrlicher Panoramablick über das Montafoner Tal und auf die mächtigen Felsformationen des Rätikons auf der gegenüberliegenden Talseite.  Das Alpengasthaus Rellseck ist ganzjährig ein beliebter Einkehrort für Genusswanderer und Ausflugsgäste, die zünftige und regionale Kulinarik in heimeliger Atmosphäre bei grandiosem Ausblick schätzen.  Wanderer passieren das Alpengasthaus auf der mehrtägigen Montafoner Hüttenrunde. Im Winter ist der Gasthof ein beliebter Treffpunkt für Schneeschuhwanderer.  Der Bartholomäberg ist eines der ältesten Bergbaugebiete im Alpenraum. Unweit des Gasthauses lädt ein Schaubergwerk zum Eintauchen in die Historie des Bergbaus ein. Hier kann man eine kleine Wanderung mit einer Bergwerksbesichtigung verbinden. 
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken