Alpe-Adria-Trail - Etappe 9: Danielsberg - Hühnersberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:15 h 19,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
720 hm 620 hm 1.047 m

Großartige, sagenhafte Wanderung in der Ankogel-Gruppe in den Hohen Tauern in Kärnten: Auf dieser Tour gibt es einiges zu entdecken. Den uralten Kultplatz am Danielsberg zum Beispiel. Oder die sagenumwobene Barbarossaschlucht. Aber auch die kleine weiße Wallfahrtskirche St. Maria in Hohenburg weiß einiges zu erzählen.

💡

Entlang des märchenhaft schönen Schluchtenweges etwas über die Geschichte vom schlafenden Barbarossa und den Teufel erfahren.

Anfahrt

Zum Danielsberg:
Von Penk oder von Kolbnitz im Mölltal auf Gemeindestraßen in die breite Einsattelung nördlich des Danielsbergs, hier in einigen Kehren (asphaltiert, aber schmal) bis zum Gasthof Herkuleshof

Zum Kolmwirt am Hühnersberg:
In Lendorf von der Drautal-Bundesstraße (B100) abzweigen und auf den Hühnersberg.

Parkplatz

Parkplätze beim Herkuleshof bzw. Kolmwirt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Nationalpark Wandertaxi fährt auf den Danielsberg. Alle Informationen dazu findet man unter http://www.nationalpark-hohetauern.at/wanderbus.

Bergwelten entdecken