15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Saaggrabenweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
4 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Max. Höhe
540 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis September
  • Rundtour
Anzeige

Dieser einfache Rundweg beginnt in der kleinen Innviertler Ortschaft Ibm und führt erst in eine romantische Waldschlucht, bevor man zu einem Aussichtspunkt gelangt, von dem man den Leitensee und das Ibmer Moor überblickt.

💡

Die kleine, neogotische Kapelle in Ibm lohnt einen Besuch.

Anfahrt

Mit dem Auto:

aus Richtung München:
München - Autobahn A94 bis Ausfahrt zur B12 - weiter bis A94 - Ausfahrt 25 - weiter
auf B20 nach Burghausen - Grenze zu Österreich - weiter nach Ach - Hochburg
- Gundertshausen - im Kreisverkehr rechts abbiegen auf B156 Fahrtrichtung Salzburg
nach Eggelsberg - am Ende von Eggelsberg rechts abbiegen Richtung Ibm - der Saaggrabenweg ist am Dorfplatz Ibm angeschrieben.

aus Richtung Linz:
Linz - Autobahn A8 bis Abfahrt Ort im Innkreis - weiter auf B148 nach Braunau - weiter
auf B156 Fahrtrichtung Salzburg nach Eggelsberg - am Ende von Eggelsberg rechts
abbiegen Richtung Ibm - der Saaggrabenweg ist am Dorfplatz Ibm angeschrieben.

aus Richtung Salzburg:
Salzburg (Autobahnabfahrt Salzburg-Nord) - auf B156 in Fahrtrichtung Braunau nach Oberndorf - Lamprechtshausen - Moosdorf - Eggelsberg. Unmittelbar vor dem Ortsbeginn von Eggelsberg links abbigen Richtung Ibm - der Saaggrabenweg ist am Dorfplatz in Ibm angeschrieben.

aus Richtung Mattighofen:
Mattighofen Stadtplatz - in der Mitte abbiegen Richtung „Innviertler Seengruppe“ -
weiter nach Gundertshausen - im Kreisverkehr links abbiegen: 3. Ausfahrt auf B156
Fahrtrichtung Salzburg nach Eggelsberg - am Ende von Eggelsberg rechts abbiegen
Richtung Ibm - der Saaggrabenweg ist am Dorfplatz Ibm angeschrieben.
 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:
Nächstgelegene Bahnhöfe: Lamprechtshausen (Salzburger Lokalbahn), Mattighofen (ÖBB), Burghausen (DB).

Bus:
Busverbindungen: von Salzburg / Lamprechtshausen, Braunau und Mattighofen nach Eggelsberg.

Bergwelten entdecken