Eggelsberger Waldweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:45 h 2,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
20 hm 20 hm 531 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour

Am von Eggelsberg im Innviertel ausgehenden Rundwanderweg genießt man einen der schönsten Ausblicke in der gesamten Region. Neben den Voralpen kann man bei guten Sichtverhältnissen bis zum Dachstein und zur Zugspitze blicken.

💡

In Eggelsberg sollte man unbedingt das Ibmer Moor und den Heraltinger See besuchen.

Anfahrt

Mit dem Auto:

von München:
München - Autobahn A94 bis Ausfahrt zur B12 - weiter bis A94 - Ausfahrt 25 - weiter
auf B20 nach Burghausen - Grenze zu Österreich - weiter nach Ach - Hochburg
- Gundertshausen - im Kreisverkehr rechts abbiegen auf B156 Fahrtrichtung Salzburg
nach Eggelsberg...Von Eggelsberg wandern oder fahren wir etwa einen halben Kilometer auf der nach Mattighofen führenden Straße bis zum Waldeingang.

von Linz:
Linz - Autobahn A8 bis Abfahrt Ort im Innkreis - weiter auf B148 nach Braunau - weiter
auf B156 Fahrtrichtung Salzburg nach Eggelsberg...Von Eggelsberg wandern oder fahren wir etwa einen halben Kilometer auf der nach Mattighofen führenden Straße bis zum Waldeingang.

von Salzburg:
Salzburg (Autobahnabfahrt Salzburg-Nord) - auf B156 in Fahrtrichtung Braunau nach Oberndorf - Lamprechtshausen - Moosdorf - Eggelsberg...Von Eggelsberg wandern oder fahren wir etwa einen halben Kilometer auf der nach Mattighofen führenden Straße bis zum Waldeingang.

aus Richtung Mattighofen:
Mattighofen Stadtplatz - in der Mitte abbiegen Richtung „Innviertler Seengruppe“ -
weiter nach Gundertshausen - im Kreisverkehr links abbiegen: 3. Ausfahrt auf B156
Fahrtrichtung Salzburg nach Eggelsberg...Von Eggelsberg wandern oder fahren wir etwa einen halben Kilometer auf der nach Mattighofen führenden Straße bis zum Waldeingang.

Wandern • Bayern

Schmelz-Taltour

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,9 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
0 hm
Wandern • Oberösterreich

Radlgraben-Rundweg

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
30 hm

Bergwelten entdecken