Heimkehrerkreuz-Aussichtswarte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:00 h 4,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
192 hm 192 hm 662 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Kurze Rundwanderug mit einigen Aufstiegsmetern auf die Heimkehrerkreuz-Aussichtswarte in Waldhausen im Strudengau. Von oben hat man an klaren Tagen eine tolle Weitsicht auf das Mühlviertel, weite Teile Oberösterreichs und sogar den Dachstein.

💡

Wer mit den Kindern unterwegs ist und gerne Zeit mit Pferden verbringt, der sollte nach der Wanderung die Reitpädagogin Frau Barbara Brandstetter in Waldhausen besuchen. Sie bietet Fantasie, Erlebnis und Spiel mit Pferden an.

Anfahrt

- Autobahn in Amstetten verlassen (Abfahrt West)
- weiterfahren Richtung Grein (19 KM)
- weiterfahren Richtung Sarmingstein (7 KM)
- in Sarmingstein links abbiegen Richtung Waldhausen (8 KM)
<br><br>
Anreise mit dem Auto A1 aus Richtung Wien:
- Autobahn in Ybbs verlassen
- weiterfahren durch Ybbs Richtung Grein (22 KM)
- in Sarmingstein rechts abbiegen Richtung Waldhausen (8 KM)

Parkplatz

Diverse Parkplätze rund um den Badesee, hinter dem Unimarkt, bei den Gasthöfen....

Öffentliche Verkehrsmittel

Auf der Westbahnstrecke bis St. Valentin, umsteigen in die Donauuferbahn oder in den Bus Richtung Grein, Waldhausen, Dorfstetten

Wandern • Niederösterreich

Höhensteinrunde

Dauer
2:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4,2 km
Aufstieg
276 hm
Abstieg
282 hm

Bergwelten entdecken