Ebenforstalm - Trämpl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
940 hm 130 hm 1.407 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die Alm- und Bergwanderung in den oberösterreichischen Voralpen beginnt in Molln und führt über die Ebenforstalm auf den 1.424 m hohen Trämpl. Sie liegt mitten im Nationalpark Kalkalpen und ist voller landschaftlicher Reize, wie sprudelnde Quellen, seltene Pflanzen oder sogenannte Erdlöcher, in denen ganze Bäche verschwinden können.

💡

Entlang der Weges gibt es hin und wieder steile Steige, die nach Regen rutschig sein können. Außerdem sei darauf hingewiesen, dass die Ebenforstalm in der Saison 2016 nicht bewirtschaftet ist! Einkehr-Alternativen sind allerdings vorhanden.

Anfahrt

Von Molln - Breitenau - bis Parkplatz Scheiblingau fahren.

Ebenforstalm
Hütte • Oberösterreich

Ebenforstalm (1.105 m)

Die Ebenforstalm liegt im oberösterreichischen Bezirk Steyr-Land im Nationalpark Kalkalpen, unter dem Alpstein und Trämpl, und ist beliebtes Ziel von Wanderern, Ausflüglern, Familien mit Kindern und vor allem Mountainbikern. Für Entspannung sorgt ein herrlicher Ausblick ins Reichraminger Hintergebirge, Sengsengebirge und Alpenvorland. Auf der Alm wird die Milch der Kühe und Ziegen zu Almbutter, frischem Topfen und Ziegenkäse verarbeitet. Die Ebenforstalm, auf der man auch übernachten kann, ist Station des musikalischen Alm-Sommers.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Blosen

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
2,5 km
Aufstieg
660 hm
Abstieg
660 hm
Wandern • Oberösterreich

Öttlberg - Reitsteig

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4,4 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm
Wandern • Oberösterreich

Bromberg in Ebensee

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
3 km
Aufstieg
960 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Oberösterreich

Eibenberg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4,4 km
Aufstieg
930 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken