Zum Brauort des Gößweinsteiner Wallfahrtsbieres

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:50 h 14,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
194 hm 194 hm 462 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Angenehme Wanderung zum Brauort des Gößweinsteiner Wallfahrtsbieres in der Fränkischen Schweiz. Diese knapp fünfstündige Tour bietet neben tollen Einkehrmöglichkeiten auch kulturelle, geschichtliche und landschaftliche Höhepunkte. So kann man beispielsweise die beeindruckende Basilika in Gößweinstein, oder die nahegelegene Teufelshöhle besuchen.

💡

Wer nach der Brauerei noch nicht satt ist, der kann am Rückweg im Forsthaus Schweigelberg (an Wochenenden geöffnet) einkehren.

Anfahrt

Über die A9 von Nürnberg Richtung Norden nach Pegnitz, dann Richtung Westen über die B470 bis nach Gößweinstein zum Haus des Gastes

Parkplatz

Beim Haus des Gastes in Gößweinstein

Bergwelten entdecken