Von Taching am See über Mühlberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:50 h 15,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
160 hm 160 hm 546 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Auf den Spuren von St. Rupert, dem „Apostel Bayerns“ wandert man diese leichte Wanderung in den Chiemgauer Alpen. Auf den Pilgerwegen läßt man Körper, Geist und Seele in Balance bringen.

Ohne großen Höhenunterschiede führt der Abschnitt von Taching über Otting nach Waging, wobei die weiten Blicke die Schrittgeschwindigkeit ganz von allein verlangsamen. Hier sind Hektik und Stress schnell vergessen.
💡
Im Waginger See – dem wärmsten See Bayerns – entspannt man sich bestens nach der mehrstündigen Wanderung und genießt den Rest des Tages. Es gibt mehrere Badestellen, unter anderem das Strandkurhaus Waging oder das Strandbad Seeteufel.

Anfahrt

Gemeinde Taching am See liegt etwa 100 km südöstlich von München zwischen Chiemsee, Burghausen und Salzburg.

Von Norden: Autobahn A 8 München-Salzburg
Wandern • Bayern

Kirchen und Kulinarik

Dauer
4:03 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16,1 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
140 hm
Wandern • Bayern

Kleierweg

Dauer
3:38 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,7 km
Aufstieg
168 hm
Abstieg
140 hm
Wandern • Bayern

Hochberg-Runde

Dauer
3:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,9 km
Aufstieg
220 hm
Abstieg
220 hm

Bergwelten entdecken