Anzeige

Taubensee-Hochalmen-Runde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 11,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
580 hm 570 hm 1.300 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Anspruchsvolle Wanderung in den Chiemgauer Alpen in Bayern: Wer es gerne etwas fordernder mag, wird auf dieser Rundtour fündig. In einer Schleife führt der ca. 12 km lange Weg von und nach Hinterwössen.

Auf der Sauermöser- und Stoibenmöseralm wird man mit herrlichen Ausblicken in die umliegende Bergwelt und auf den Chiemsee belohnt.
💡
Der Taubensee lädt im Sommer mit Wassertemperaturen bis zu 24 Grad auch zum Baden ein. Mitten durch die Wasserfläche verläuft die Grenze zwischen Tirol und Bayern.

Anfahrt

Aus Richtung München auf der Bundesautobahn München-Salzburg (A8) bis nach Grabenstätt (Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstraße (B 305) nach Oberwössen und von dort abzweigen nach Hinterwössen.

Parkplatz

Parkplatz in Hinterwössen (660 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

Hauptstrecke München-Salzburg, Bahnhof Prien am Chiemsee, Weiterfahrt mit Oberbayernbus 9505 Richtung Reit im Winkl.

Bergwelten entdecken