Ferlacher Horn von Ferlach/Schaidabauer

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:30 h 13,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.290 hm 1.290 hm 1.820 m

Anspruchsvolle Wanderung mit eindrucksvollen Ausblicken in den Karawanken und Bachergebirge: Ausgehend von der berühmten Büchsenmacherstadt Ferlach in der Region Rosental in Kärnten geht es über steile Wege und vorbei an den aufragenden Felswänden der Karawanken auf das Ferlacher Horn. Vom Gipfel genießt man einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Bergwelt, während einem die Stadt Ferlach zu Füßen liegt.

💡

Augen auf! An klaren Tagen erblickt man vom Gipfel in Richtung Westen den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner.

Anfahrt

In Ferlach nach dem Sparkassenplatz leicht rechts Richtung Zell-Pfarre abbiegen, nach 700 m vor dem Eurospar rechts abbiegen, ca 1 km bis zum Gasthaus Schaidabauer, hier Parkmöglichkeit.

Parkplatz

Parkplatz Gasthof Schaiderbauer

Wandern • Steiermark

Auf das Gumpeneck

Dauer
6:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
1.180 hm
Abstieg
1.180 hm

Bergwelten entdecken