Philosophenweg von Partenkirchen nach Farchant

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:45 h 4,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
100 hm 140 hm 762 m
Diese Tour ist ein panoramareicher Wander- und Spazierweg für Jung und Alt, welcher zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis bietet. Hier ist man in den Bayerischen Voralpen von St. Anton nach Farchant philosophierend am Wandern. 

Die zahlreiche Sitzbänke sind mit Zitaten berühmter Philosophen geschmückt. Von dort aus bietet sich ein faszinierender Ausblick auf den Ort Garmisch-Partenkirchen und auf das Ammergebirge.

In leichten Serpentinen schlängelt sich die Strecke stets leicht auf und ab und ist auch mit Kinderwagen und Rollstuhl passierbar. Im Winter wird der Weg geräumt und ist dann auch für Jogger und Nordic Walker ein besonderers Erlebnis.
💡
Die Wallfahrtskirche St. Anton befindet sich am Beginn des barrierefreien Weges, die mit ihrem sehenswerten Kuppelfresko von 1736 definitiv einen Besuch wert ist. Dort haben sich auch Skifahrer Rosi Mittermaier und Christian Neureuther das Ja-Wort gegeben.

In den St.-Anton-Anlagen kann man das König Ludwig II. Denkmal, eine Kneipp-Anlage und ein schöner Kinderspielplatz finden.

Der Berggasthof Panorama und die Gaststätte Schützenhaus bieten gemütliche Einkehr.

Anfahrt

A95 von München Richtung Garmisch-Partenkirchen, Autobahnende Eschenlohe auf B2 nach Garmisch-Partenkirchen. Der Beschilderung Ortsteil Partenkirchen folgen. Nach der Rathauskreuzung in die erste Straße links, die Schnitzschulstraße einbiegen.

Von Mittenwald / Innsbruck auf der B2 kommend bis kurz vor die große Rathauskreuzung. Hier rechts in die Schnitzschulstraße einbiegen.

Von Reutte / Ehrwald / Tirol / Grainau kommend fährst du die B23 bis nach Garmisch-Partenkirchen. Hier folgst du der Beschilderung "Ortsteil Partenkirchen" bis zur Rathauskreuzung. Hier biegst du nach rechts Richtung Mittenwald / Innsbruck ab und ordnest dich gleich wieder für das Linksabbiegen ein. Hier fährst du in die Schnitzschulstraße.

Jetzt folgen alle Anfahrtsbeschreibungen der Beschilderung Tiefgarage.

Parkplatz

Tiefgarage an der Badgasse (P12)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Deutschen Bahn von München (stündliche Anbindung aus München, regelmäßige Verbindungen von Innsbruck und Reutte), mit dem Ortsbus Linien 1 + 2 vom Bahnhofsvorplatz aus bis zur Haltestelle Ludwigstraße / Schnitzschulstraße.
Wandern • Tirol

Friedenswanderweg

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,9 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
130 hm
Wandern • Tirol

Mieminger Weiler

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,3 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm

Bergwelten entdecken