16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Rund um die Villa Imperiale

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:35 h
Länge
9 km
Aufstieg
248 hm
Abstieg
248 hm
Max. Höhe
192 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Ein fürstlicher Landsitz am italienischen Meer: Direkt oberhalb der Rossini-Stadt Pesaro liegt der 1996 gegründete Regionalpark Monte San Bartolo und mitten darin die Villa Imperiale, ein monumentaler Renaissance-Landsitz mit schönem Blick über das Foglia-Tal. Unsere Wanderung führt von Pesaro aus um diese Villa herum.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Marken - Adriaküste: Ravenna - Rimini - Urbino - Ancona - Monti Sibillini" von Ursula und Claus-Günter Frank, erschienen im Bergverlag Rother.

Einkehrmöglichkeit gibt es hier: Santa Marina Alta Ristorante- Bar da Gennaro (Via S. Marina Alta 30).

Für Kulturinteressierte: Besichtigung der Villa Imperiale (Säle mit Malereien der Hochrenaissance und des Manierismus; in Privatbesitz) ist nach Voranmeldung möglich. 

Anfahrt

Pesaro, Via Lucio Accio. Vom Bahnhof auf der Viale della Liberazione Richtung Meer, unter der Viale G. Mameli durch und bei nächster Gelegenheit nach rechts in die kurze Via M. Del Monaco, vorbei am Rathaus und nochmals nach rechts in die Viale G. Mameli. Jenseits des Flusses Foglia wird der Straßenverlauf unübersichtlich; man bleibt auf der Hauptstraße, biegt bei nächster Gelegenheit rechts in die Via Gastone Rigoni und gleich darauf links in die Via Lucio Accio. Etwas später kreuzt man die Via Tolmezzo und parkt dort.

Parkplatz

Via Tolmezzo

Bergwelten entdecken