16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Schneeschuhwanderung zur Hirschgrubenalm

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
3,4 km
Aufstieg
355 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.564 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Diese leichte Schneeschuhwanderung führt vom Talkessel des Bergsteigerdorfes Hüttschlag im Großarltal im Salzburger Pongau hinauf zur malerischen Hirschgrubenalm auf 1.564 m. Auch wenn die Alm im Winter nicht geöffnet hat, so lohnt die Tour jedenfalls wegen der Stille und der schönen Aussicht von der Alm unterhalb der Rosswand.

💡

Als Einkehrmöglichkeit nach der Tour bietet sich das Aschaustüberl an. Hier trifft man sich gerne nach den Touren und tauscht sich über die Erlebnisse aus. 

Anfahrt

Tauernautobahn von Salzburg Richtung Süden, Abfahrt Bischofshofen, weiter bis St. Johann im Pongau. Hier ins Großarltal abbiegen und weiter bis nach Hüttschlag und zum Aschaustüberl. Gegenüber - rechts - über einen Güterweg hinauf bis zum Bauernhof Oberneureit. 

Parkplatz

Parkplatz vor der Schranke beim Bauernhof Oberneureit. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach St. Johann im Pongau, weiter mit dem Anschlussbus Nr. 540 ins Großarltal und bis nach Hüttschlag zum Aschaustüberl.

Bergwelten entdecken