Von der Eistobelbrücke auf Eistobel und Riedholzer Kugel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 4:00 h 10 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
370 hm 370 hm 1.069 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis April
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Schneeschuhtour von der Eistobelbrücke auf Eistobel und Riedholzer Kugel (1.065 m): Zu jeder Jahreszeit ist der Eistobel ein Erlebnis. Im Winter ist diese wilde Schlucht offiziell gesperrt: Wer dort hinunter steigt, tut das auf eigene Gefahr. Im Eistobel wartet eine Welt aus bizarren Eisskulpturen auf die Schneeschuhgeher. Von dort bietet sich ein Aufstieg zur Riedholzer Kugel an. Wie auf einer Kinoleinwand präsentiert sich dort der Bregenzerwald in einem beeindruckenden Panorama. Lohnende Tour in den Allgäuer Alpen in Bayern.
💡
Wieder im Dorf angekommen, lohnt sich eine Einkehr im Gasthof Adler.

Anfahrt

Von der A7 beim Allgäuer Kreuz auf die B12 Richtung Kempten wechseln. Die Ausfahrt Isny Argenbühl nehmen. Über Maierhöfen Richtung Grünenbach fahren. Unterwegs kommt die Eistobelbrücke.

Parkplatz

Direkt an der Eistobelbrücke liegt ein kostenloser Parkplatz
Schneeschuhtouren • Vorarlberg

Auf das Walmendingerhorn

Dauer
4:00 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
5,8 km
Aufstieg
724 hm
Abstieg
890 hm
Schneeschuhtouren • St. Gallen

Risipass

Dauer
3:15 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
7,8 km
Aufstieg
427 hm
Abstieg
618 hm

Bergwelten entdecken