16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Niederalpl auf die Rodel

Tourdaten

Anspruch
ZS anspruchsvoll
Dauer
3:15 h
Länge
10,1 km
Aufstieg
1.030 hm
Abstieg
1.030 hm
Max. Höhe
1.971 m
Anzeige

Ein beliebter, etwas längerer und nordseitiger Klassiker mit einer berühmten kurzen Unterbrecherstelle und tollem Gipfelpanorama über die Mürzsteger Alpen.

Auf der nordseite der Veitsch bildet die Rodel eine der beliebtesten Frühjahrsskitouren in der näheren und weiteren Umgebung der Hochsteiermark - und das zu Recht.

Das abwechslungsreiche Gelände ist durch seine Nordlage sehr lange schneesicher.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Skitouren: Wiener Hausberge" von Csaba Szépfalusi und Karel Kriz, erschienen im Verlag Berg&Karte.

Die Tour wird oft im Hochwinter begangen - dann ist sie jedoch wegen der Schattlage sehr kalt.

Vom Gipfel kann man einen kleinen Umweg zum Graf-Meran-Haus einplanen.

Anfahrt

A2, dann S6 bis Abfahrt Mürzzuschlag. B23 über Neuberg an der Mürz nach Mürzsteg. Dort Richtung „Mariazell über Niederalpl“ bis zum Ort Niederalpl, 921 m.

Parkplatz

Parken an der Straße oder beim ehemaligen Gasthof Gamsjäger neben der Kapelle (fragen!).

Bergwelten entdecken