16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Naturrodelbahn Fane Alm - Vals

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
0:25 h
Länge
1,3 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.621 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

In mehreren Serpentinen überwindet man ab der Kurzkofelhütte (1.422 m) am Talende von Vals den Aufstieg bis zum legendären Almdorf der Fane Alm (1.739 m). Die Rodelbahn bietet ein rasantes Abfahrtsvergnügen, das man auch öfters wiederholen kann. Die Rodelbahn ist am Freitag Abend ab der Kurzkofelhütte beleuchtet. Ein erlebnisreiches Rodelvergnügen in den Pfunderer Bergen (Südliche Zillertaler Alpen) in Südtirol.

💡

Für den Aufstieg auf der harten Rodelbahn leisten Grödeln oder Spikes an den Schuhen einen guten Dienst.

Anfahrt

Ab den Brennerpass Autobahn A 22 bis zur Ausfahrt Brixen-Pustertal. Von dort fährt man in Richtung Pustertal bis nach Mühlbach. Links abbiegen und über die Bergstraße nach Vals bis zum Talschluss.

Parkplatz

Großer gebührenfreier Parkplatz „Berg am Boden“ im Talboden am nördlichen Ende von Vals (1.396 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Mühlbach und mit dem Bus weiter ins Valsertal nach Vals. 

Bergwelten entdecken