16.800 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Himmelbauer von Obervellach

Himmelbauer von Obervellach

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Mountainbike

Anspruch
S0 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
15,8 km
Aufstieg
600 hm
Abstieg
684 hm
Max. Höhe
1.281 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine kurze, landschaftlich reizvolle Tour in den Hohen Tauern im Mölltal in Kärnten erwartet Mountainbiker.

Vom Hauptplatz Obervellach geht es nach Semslach wo der Anstieg beginnt. Man passiert die historisch interessante Burg Groppenstein. In Kehren geht es nun zum Gasthaus Himmelbauer hinauf, von wo sich ein traumhafter Blick über das Mölltal und Teile Kärntens bietet.


vom Hauptplatz Obervellach geht es durch die Ortschaft Richtung Seilbahnplatz zum Römerweg nach Raufen.
Weiter vorbei beim Eingang der Groppensteinschlucht durch Räuflach nach Semslach. In Semslach fängt der Anstieg an (siehe Foto). Nach ca. einem Kilometer kommt man bei der historisch wichtigen Burg Groppenstein vorbei (Tipp: Foto machen)
weiter geht es bei den Höfen Ranacher und Dabernig vorbei Kehre für Kehre hinauf zum Almgasthaus Himmelbauer.
Jetzt hat man den vielleicht schönsten Blick hinunter ins Mölltal und weiten Teilen Oberkärntens.
Die Abfahrt ins Tal ist gleich wie die Auffahrt zurück nach Obervellach

💡

Der Alpengasthof Himmelbauer mit seiner traumhaften Lage ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Hohen Tauern im Mölltal mit dem Mountainbike.

Beim Gasthof dabei ist eine kleine Landwirtschaft und hauseigener Speck, Brot und verschiedene Milch- Käse- und Wurstprodukte bieten sich zur Verköstigung an. Der Nachwuchs kann sich am hauseigenen Kinderspielplatz die Zeit vertreiben.

Nachhaltigkeit wird im Himmelbauer großgeschrieben, das Wasser zur Stromerzeugung wird aus der eigenen Bergquelle gewonnen und geheizt wird mit Hackschnitzel aus dem eigenen Wald.
 

Anfahrt

von der Tauernautobahn A10 Abfahrt Lendorf - Richtung Mölltal, Grossglockner bis nach Obervellach

Parkplatz

genügend Parkplätze am Obervellacher Hauptplatz vorhanden

Bergwelten entdecken