16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Patsch mit Propain Trail

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
1:45 h
Länge
18,1 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm
Max. Höhe
1.412 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour
Anzeige

Der Propain-Trail bei Schlanders ist eine abwechslungsreiche Tour an den südlichen Ausläufern der Ötztaler Alpen mit viel Flow, weiten und engen Kurven, abwechslungsreiche Geradeauspassagen. S1 mit teils anspruchsvollen Kehren. Panorama-Aussicht am Vinschger Sonnenberg, mit Einkehrmöglichkeit beim Fisolgut, direkt neben dem Schloss Schlandersberg hoch über Schlanders in Südtirol.

💡

Der Propain Trail wurde in nur drei Monaten von der Genehmigung bis zur Fertigstellung realisiert und zeigt, dass die Gemeinde Schlanders und der Tourismusverein Schlanders-Laas beiden Zielgruppen, Wanderern und Bikern, ein gutes Miteinander am Sonnenberg wünscht. Der restliche 14er Trail sowie der 7er Trail ist den Wanderern vorbehalten.

Die Bikeschmiede Propain aus Ravensburg sorgt mit einem Sponsoring für die Instandhaltung des Trails, ein Dank auch dafür. Die Bikeschule vinschgauBIKE wurde für den Bau und die ordentliche Instandhaltung beauftragt, und führt geführte Touren und Techniktrainings.

Anfahrt

Von Meran über die Vinschgerstraße nach Goldrain und in Richtung Schlanders fahren. Kurz vor Schlanders rechts abbiegen und der Beschilderung nach Vetzan folgen.

Parkplatz

Gebührenfreie Parkmöglichkeiten in Vetzan.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn nach Goldrain bzw. Schlanders und mit dem Bike in Richtung Goldrain nach Vetzan fahren. Von Schlanders nach Goldrain sollte man den Vinschger Radweg und nicht die stark befahren Landstraße benutzen.

Bergwelten entdecken