Kleine Talrunde (Mieders)

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 2:00 h 22,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
700 hm 750 hm 1.087 m
Mountainbike • Tirol

Miederer Berg

Anspruch
S0
Länge
16 km
Dauer
2:00 h

Die wunderschöne Talrunde am Eingang des tirolischen Stubaitales, bietet außergewöhnliche Einblicke sowohl in die Natur als auch in den Dörfern. Die Sicht auf die Kalkögel, die Stubaier Gipfel und den Stubaier Gletscher sind die gute Belohnung für die lange Tour.

💡

In einigen Minuten ist man mit der Gondelbahn im Wanderzentrum Schlick2000, bekannt für seine außergewöhnliche Natur. Die beeindruckende Fernsicht am Kreuzjoch und auf der Panoramaplattform ist für die ganze Familie einen Besuch wert.

Gröbenhof
Hütte • Tirol

Gröbenhof (1.000 m)

Auf exakt 1.000 Metern, am Waldrand oberhalb von Fulpmes liegt der familiengeführte Genießergasthof Gröbenhof. Von der Sonnenterrasse eröffnet sich ein traumhafter Rundblick auf die Stubaier Bergwelt mit einigen der markantesten Gipfel wie der Serles (2.717 m), dem Habicht (3.277 m), dem Elfer (2.505 m) und dem Wilder Freiger (3.418 m). Der Gröbenhof ist bei Einheimischen und Gästen sehr beliebt. Einerseits aufgrund seiner ruhigen Lage, andererseits und vor allem wegen seiner ausgezeichneten Küche. Das erst vor wenigen Jahren von Grund auf renovierte, charmante Haus ist mit dem Auto erreichbar und bildet einen idealen Ausgangspunkt für herrliche Spaziergänge, Wanderungen, Berg- und Biketouren. Das Stubaital zeigt sich rund um und natürlich auch oberhalb des Gröbenhofs von seiner schönsten Seite. Die nahe gelegene Gondelbahn des Ski- und Wanderzentrums Schlick 2000 erleichtert so manchen Aufstieg.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Kirchbrücke
Hütte • Tirol

Kirchbrücke (950 m)

Das Restaurant Kirchbrücke auf 950 m im romantischen Talgrund der Ruetz in Mieders im Stubaital ist ein ideales Ausflugsziel für Radfahrer, Wanderer und Familien mit Kindern. „Die Kirchbrücke“, wie das Gasthaus im Volksmund genannt wird, ist eingebettet von Wiesen und Wäldern. Von der schönen Gartenterrasse am Wildwasser des Ruetzbaches kann man aber auch König Serles (2.717 m), den Elfer (2.505 m) und den Zwölfer (2.562 m) sehen. Das Haus hat eine lange Geschichte und ist allein schon seit fast 100 Jahren für seine Fischspezialitäten – am besten genossen in der ebenfalls beinahe 100 Jahre alten, stilechten Bauernstube - bekannt. Die Forellen und Saiblinge aus eigenen Gewässern, aber auch allerlei andere Köstlichkeiten sprechen ein bunt gemischtes Publikum an. Das Restaurant Kirchbrücke ist mit dem Auto erreichbar und bietet in nächster Umgebung vor allem herrliche Spazierwege.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Tirol

Naviser Unterweg

Dauer
2:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
13,4 km
Aufstieg
920 hm
Abstieg
140 hm
Mountainbike • Tirol

Radelweg Sonnenstein

Dauer
1:40 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
11,5 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm
Mountainbike • Tirol

Stubaitaler Talrunde

Dauer
2:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
22,9 km
Aufstieg
385 hm
Abstieg
385 hm
Mountainbike • Tirol

Kreuzweg in Mieders

Dauer
2:00 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
12,5 km
Aufstieg
990 hm
Abstieg
900 hm
Mountainbike • Tirol

Almrunde (Fulpmes)

Dauer
2:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
7,9 km
Aufstieg
645 hm
Abstieg
645 hm

Bergwelten entdecken