Hoher Lindkogel vom Helenental

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 3:00 h 16,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
630 hm 630 hm 834 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Im Wienerwald können Mountainbiker Gas geben: Vom Helenental aus führt eine gut ausgeschilderte Tour auf offizielen Wegen auf den Hohen Lindkogel, auch „Eisernes Tor“ genannt. Belohnt wird der tüchtige Radler mit einer bewirtschafteten Hütte am Gipfel und mit einer lohnenden Abfahrt zurück ins Tal. Obacht: Der Weg wird auch von Wanderern genutzt, was dem Vergnügen aber keinen Abbruch tut.

💡

Als Alternative zur Mountainbike-Strecke kann man auch die Lindkogel-Strecke abfahren. Bei Schönwetter sind hier allerdings viele Wanderer unterwegs.

Anfahrt

Von A21 Abfahrt Alland kommend ca. 11 km durch das Helenental fahren. Ein km nach dem Hotel Krainerhütte befindet sich nach einer langen Linkskurve rechts ein markanter, großer Parkplatz gegenüber dem Gasthof zur Cholerakapelle. Von der A2 bzw. Baden kommend ca. 3 km durch das Helenental befindet sich oben beschriebener Parkplatz auf der linken Seite.

Parkplatz

Kostenloser großer Parkplatz gegenüber dem Gasthof zur Cholerakapelle

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Baden Busverbindung zur Haltestelle Cholerakapelle

Mountainbike • Niederösterreich

Erzkogel vom Semmering

Dauer
4:30 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
12 km
Aufstieg
650 hm
Abstieg
650 hm
Mountainbike • Niederösterreich

Klammhöhe

Dauer
4:00 h
Anspruch
S3 schwierig
Länge
38 km
Aufstieg
1.250 hm
Abstieg
1.250 hm
Mountainbike • Steiermark

Wildalpen Krumpenrunde

Dauer
2:10 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
20 km
Aufstieg
550 hm
Abstieg
550 hm

Bergwelten entdecken