16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Spielmannsau

Tourdaten

Anspruch
schwierig
Dauer
2:20 h
Länge
15 km
Aufstieg
183 hm
Abstieg
183 hm
Max. Höhe
1.008 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Loipe ins Trettachtal stellt einen absoluten Höhepunkt des Langlaufnetzes Oberstdorf im Allgäu dar. Auch wenn man gleich zu Beginn einen steilen Aufstieg auf den Burgstall in Kauf nehmen muss, darf man sich dann umso mehr über die landschaftliche Schönheit des Trettachtales bis in die Spielmannsau freuen.
Nur klassisch gespurt, hin und retour auf der selben Strecke.

💡

Auf Höhe von „Gottfried“ sollte man eine kleine Pause einlegen und zu Fuß einen Abstecher zum mystischen Christmesse machen. Das geheimnisvoll grüne Wasser des Sees friert selbst in den kältesten Wintermonaten nicht. 

Anfahrt

Mit dem Auto von Norden auf der B19 über Sonthofen nach Oberstdorf.

Parkplatz

Langlaufzentrum Oberstdorf

Öffentliche Verkehrsmittel

Oberstdorf ist sehr gut mit der Bahn erreichbar. 

Bergwelten entdecken