17.100 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Langlaufloipe Pensertal

Langlaufloipe Pensertal

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Langlaufen

Anspruch
mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
18,7 km
Aufstieg
210 hm
Abstieg
210 hm
Max. Höhe
1.519 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Anreise

Anzeige

Die mittelschwierige Langlaufloipe Pensertal zwischen Weißenbach, Pens und Asten in den Sarntaler Alpen, führt an urigen Südtiroler Bergbauernhöfen und gemütlichen Gaststätten vorbei. Die Spur wird täglich für beide Laufstilarten bestens präpariert.

Wegbeschreibung
Die knapp 19 Kilometer lange Langlaufloipe im Pensertal zwischen Weißenbach, Pens und Asten ist ein Geheimtipp bei Langläufern. Die tiefen Temperaturen inmitten dieser grandiosen Berglandschaft garantieren ideale Loipenverhältnisse.

Die Langlaufloipe Pensertal startet in Weißenbach und führt zuerst auf dem Rundkurs Murrerhof um die erste Ortschaft im Pensertal. Weiter geht es nach Pens, wo eine Schleife oberhalb des Dorfes gemacht wird. Die Route führt weiter nach Asten und dann über Pens wieder zurück nach Weißenbach. Die Wochenkarte ist als Leistung in die Bozen Card Plus integriert.

Loipeneinstiege: Gasthof Murrerhof in Weißenbach, Alpenhotel Penserhof in Pens, unterhalb Kirche in Pens, Gasthaus Elisabeth in Asten.

Jeden Dienstag und Donnerstag von 18.00 bis 21.00 Uhr wird der Rundparcours in Asten beleuchtet.

💡

Mit der Langlauf-Card genießt man immer optimale Präparierung der Langlaufpisten und ungetrübten Langlaufspaß.

Anfahrt

Von Innsbruck (A 13) auf den Brenner und über die Brennerautobahn (A 22) nach Bozen. Ausfahrt Bozen Süd, dann der Beschilderung Sarntal / Val Sarentino folgen. Weiter nach Astfeld und links ins Pensertal abbiegen.

Vorsicht: Die Passstraße über das Penser-Joch ist in den Wintermonaten gesperrt.

Parkplatz

Parkplatz Gasthof Murrerhof in Weißenbach, Parkplatz Alpenhotel Penserhof in Pens, Parkplatz unterhalb Kirche in Pens, Parkplatz Gasthaus Elisabeth in Asten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Innsbruck - Brenner bis zum Bahnhof Bozen. Weiter mit dem Linienbus nach Sarnthein. Dort umsteigen und weiter über Astfeld in das Pensertal bis nach Weißenbach.

Link zu Südtirol Mobil

Bergwelten entdecken