16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Klettergarten Peterlewand

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
V+
Dauer
– – – –
Länge
0,3 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
578 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Klettergarten Peterlewand - Klettern und Baden am Ossiacher See: Der dunkle Ossiacher See, eingebettet zwischen Gerlitzen und Ossiacher Tauern, wirkt fast wie ein norwegischer Fjord. An dessen Nordufer – 10 Gehminuten vom See entfernt - ist aktuell das neueste der Kärntner Klettergebiete entstanden: die Peterlewand. Das kleine Klettergebiet mit 16 Routen hat lokalen Charakter. Insgesamt eine lohnende Kletter- und Badegelegenheit mit Ausblick auf die umliegenden Gipfel der Gurktaler Alpen in Kärnten.

💡

An der Peterlewand gibt es einen Klettersteig mit Übungsgelände und eine schöne Aussichtsplattform oberhalb der Wand mit tollem Blick auf den Ossiacher See.

Anfahrt

Von der Autobahnausfahrt Villach-Ossiacher See nach Annenheim und weiter das Nordufer des Sees bis St. Urban. Beim Urbaniwirt links einbiegen und hinter dem Gasthaus parken (Parkplätze für den Klettergarten sind extra ausgewiesen).

Parkplatz

Parkplatz hinter dem Urbaniwirt (Parkplätze für den Klettergarten sind extra ausgewiesen)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis St. Urban fahren

Bergwelten entdecken