Plattner-Hans-Weg: Klettern am Trogkofel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
IV 2:30 h 1,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
150 hm – – – – 2.279 m

Der Plattner-Hans-Weg am Trogkofel ist eine semi-alpine Klettertour, die nord-östlich ausgerichtet ist. Lohnende Tour in den Karnischen Alpen in Kärnten.

💡

Diese Tour stammt aus dem Büchern „Klettern in den Karnischen Alpen“ und „Klettern am Trog- und Rosskofel“ von H. Pieler und I. Neumann, erschienen im Verlag Edition Neumann.

Auf dieser Tour sollte man mindestens 60 m Einfachseil und 12 Expressschlingen mitführen.

Stände und Zwischenhaken sind gebohrt, lediglich in den leichteren Passagen sind die Hakenabstände etwas weiter – deshalb sollte man ein kleines Friendsortiment mitführen.

Anfahrt

Von Tröpolach aus Richtung Rudnigalm, weiter bergauf ca. 200 m nach einem Weiderost befindet sich auf der rechten Seite ein Wasserbehälter.

Parkplatz

Der Parkplatz befindet sich gegenüber des Wasserbehälters (ca. 200 m nach dem Weiderost)

Klettern • Steiermark

Herbst-Scholz

Dauer
2:30 h
Anspruch
IV +
Länge
0,8 km
Aufstieg
177 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken