16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Elfer Nordturm

Tourdaten

Anspruch
V -
Dauer
4:00 h
Länge
0 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.495 m
Anzeige

Der Elfer ist ein beeindruckendes Kalkmassiv mit vielen Zacken und Türmen in den Stubaier Alpen in Tirol, die schon seit fast 100 Jahren Kletterer anziehen. Die Klettertour durch den Nordwand-Riss, um 1930 erstbegangen, wurde vor einigen Jahren saniert und durchgehend mit Bohrhaken ausgestattet. Mit den geringen Schwierigkeiten (bis V-) und dem eindrucksvollen Nordwandambiente ist die Tour gerade für Mehrseillängen-Einsteiger ein besonderes Erlebnis. 4 Seillängen. 

💡

Da für eine Begehung - trotz der guten Absicherung - umfassende alpine Erfahrung notwendig ist, empfehlen wir, die Tour mit einem lokalen Bergführer zu unternehmen. Die Profis vom Bergführerbüro Stubai-ALPIN bieten die Tour für 1-2 Personen an und zeigen dir Tipps&Tricks beim Alpinklettern.

Anfahrt

Von Innsbruck über die A13 Richtung Brenner (mautpflichtig). Ausfahrt Schönberg und weiter ins Stubaital bis nach Neustift, beim Pavillon nach links zu den Elferliften.

Parkplatz

Parkplatz in Neustift bei der Talstation des Elferliftes.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Innsbruck, weiter mit dem Linienbus Nr. 590 bis zur Tankstelle in Neustift und von dort in 5min zur Talstation der Elferbahnen. Gäste des Stubaitals können mit der „Stubai Super Card“ die Öffis gratis nutzen.

Bergwelten entdecken