Obertauern
Foto: Tourismusverband Obertauern
Skigebiet

Winter in Obertauern

Berg-Regionen

Das höchstgelegene Skigebiet Salzburgs ist zugleich das schneereichste Resort Österreichs und über die „Tauernrunde“ in 360 Grad erlebbar. Wie du das perfekte Urlaubswochenende in Obertauern verbringst kannst du im Bergwelten Winterglück - Das Urlaubs-Special lesen.

Bergwelten Winter-Special 2017/18
Foto: Bergwelten
Bergwelten Winter-Special 2017/18

Wie eine Schüssel umschließen die Berge die Gemeinde Obertauern. Diese besondere Lage versteht der Winter offensichtlich als Einladung und macht die Salzburger Gemeinde zum schneereichsten Wintersport­ort Österreichs.

Obertauern hat sich als Destination für Familien etabliert.

Eine herrliche Runde

26 Seilbahn­ und Liftanlagen, sind rund um den Ort angelegt und bilden die rote und grüne Tauernrunde: Dieses ausgeklügelte System bietet die Möglichkeit, eine abwechslungsrei­che Runde im oder gegen den Uhrzeigersinn zu drehen, die einen wieder zum Ausgangspunkt zurückbringt, ohne dass man eine Piste zweimal fahren muss. Will man die Tour verlängern, kann man zwischendurch unterbrechen, andere Abfahr­ten wählen und danach wieder in die Tauernrunde einsteigen.

Skiopening mit Livemusik

Der höchste Wintersportort Salzburgs steht für gediegenes Wohnen, erholsame Wellness- und schweißtreibende Fitnessangebote, exquisite Kulinarik, und vielfältiges Einkaufen. Auch an Events fehlt es nicht: Zum Skiopening am 3. 12. gibt es ein Livekonzert.

Skigebiet Obertauern
Foto: Tourismusverband Obertauern
Skigebiet Obertauern

Gebietscheck

  • Wintererlebnis zwischen 1.630 und 2.313 m
  • geöffnet von Mitte November bis Anfang Mai
  • 100 Pistenkilometer: 61 km blau, 35 km rot, 4 km schwarz
  • 26 Liftanlagen
  • Freestylepark "The Spot", "Bibo Bär"-Familienpark 
  • Freeride-Hotspots, Nachtskilauf (Mo + Do)
  • 31 km Langlaufloipen
  • 26 Hütten und Restaurants
  • Tagesskipass: € 44

Skitouren

Skitouren • Salzburg

Kesselkopf

Dauer
4:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
7 km
Aufstieg
980 hm
Abstieg
30 hm
Skitouren • Salzburg

Steirische Kalkspitze

Dauer
4:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
11,8 km
Aufstieg
1.280 hm
Abstieg
1.280 hm

Hütten

Haus Obertauern
Hütte • Salzburg

Haus Obertauern (1.735 m)

Das Haus Obertauern im gleichnamigen Ort im Salzburger Lungau eignet sich als Ausgangspunkt für Skitouren in der Gebirgsregion der Radstädter Tauern. Hoch im Kurs steht es vor allem bei Schifahrern, Snowboardern und Langläufern, die die zentrale Lage mitten im höchstgelegenen Wintersportort Salzburgs schätzen. Die hervorragende Infrasturktur ist für Familien mit Kindern atrraktiv, die auch abseits von Piste und Loipe an Aktivitäten in unmittelbarer Umgebung wie Kinderdisco oder Kostümkarneval teilnehmen können.  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wismeyerhaus
Hütte • Salzburg

Wismeyerhaus (1.670 m)

Dieses Dreistern-Hotel liegt auf 1.670 m mitten in der legendären Tauernrunde zwischen Talstation Edelweiss- und Plattenkarbahn und ist daher für Skisportler, Schneeschuhwanderer und Rodler bestens geeignet. Obertauern gilt als eines der schneesichersten Gebiete der Alpen. Im Sommer ist das Haus zwar geschlossen, schöne Wanderungen, Berg- und Mountainbiketouren sowie Reitausflüge gibt es in der Umgebung aber allemal. Auch Fischen ist in den drei nahegelegenen Bergseen möglich.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Südwiener Hütte
Hütte • Salzburg

Südwiener Hütte (1.802 m)

Die Südwiener Hütte (1.802 m) im Salzburger Pongau, kurz „Süwie“ genannt, liegt in den Radstädter Tauern zwischen Obertauern und dem Tauerntunnel Nordportal. Die urige Hütte mit sehr guter Küche ist leicht zu erreichen und im Sommer Ziel- und Ausgangspunkt für Wanderer und Mountainbiker, im Winter für Skitourengeher, Rodler und Schneeschuhwanderer.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet

Mehr zum Thema

Skitourengeher bei Obertauern in den Radstädter Tauern
Wer bereits im November nach viel Schnee sucht, wird in Obertauern an der Grenze vom Lungau und Pongau fündig. Was es dort sonst noch gibt? Erstaunlich lohnende Freeridehänge, Beatles-Spirit und den besten Schnaps Salzburgs. Eine Reportage aus den Radstädter Tauern.

Bergwelten entdecken