Feldwiesalm
Schneeschuhwandern in den Ybbstaler Alpen

Feldwiesalm

Magazin • 17. Juni 2016

Dei Tage weg. Allein. Mit Schneeschuhen vom Zellerrain in Richtung Ötscher. Wintersonne und Glitzerschnee genießen Bei Bei der Feldwiesalm mit Schlafsack im Freien übernachten. Dann weiter nach Lackenhof, die Sauna im feinen Jagdhof genießen. Quasi übernachten unter vier Sternen. Erst Abenteuer, dann Genuss. Eine entspannte, gefahrlose, zweitägige Schneeschuh-Wanderung. Das war der Plan.

Bergwelten-Redakteur Tobias Micke schildert in der Winter-Ausgabe des Bergwelten-Magazins, was ihm diesen Plan durchkreuzte. Für alle, die selbst die mehrtägige Tour versuchen wollen, ein Hinweis: Die Touren sind nur bei besten Schneeverhältnissen und mit alpiner Notfallausrüstung zu empfehlen. Dann aber steht den Sternen, dem Abenteuer und dem Genuss nichts im Weg.

Bergwelten entdecken