16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Maria's Alm

0 • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis Oktober

Anfang Juni bis Mitte Oktober
Täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr, warme Küche von 11:30 bis 15:30 Uhr
Mittwoch Ruhetag

Mobil

+43 650 287 70 77

Homepage

https://www.marias-alm.at/

Betreiber/In

Maria und Fabian

Details

  • Familienfreundlich
  • Hunde erlaubt
  • Kartenzahlung
Anzeige

Lage der Hütte

Maria's Alm

Maria's Alm (ehemals Leitbergalm) hoch über Sölden in Tiroler Ötztal ist eine urige, gemütliche Alm in bester Aussichtslage. Von Anfang Juni bis Mitte Oktober wird sie bewirtschaftet und lädt zu Einkehr ein. Die Gehzeit zur Alm beträgt je nach Wahl des Weges zwischen 1 h und 1,5 h.

Kürzester Weg zur Alm

Mit der Giggijochbahn nach Hochsölden und abwärts über einen neu angelegten Panoramaweg zur Alm.

Gehzeit: 1 h

Höhenmeter: 395 m abwärts

Alternative: Von der Talstation der Giggijochbahn zum Weiler Hainbach und über einen Waldweg direkt zur Alm - 1,5 h, 550 Hm.

Leben auf der Alm

Maria und Fabian, die Besitzer, haben aus der urigen Alm ein wahres Schmuckkästchen gemacht. Ihre Liebe zu den Bergen und zur regionalen Küche spiegelt sich in vielen Details wieder. Außerdem liegt die Alm in wunderschöner Aussichtslage und von der gemütlichen Terrasse genießt man ein herrliches Bergpanorama, während man erlesene Weine und hausgemachte Spezialitäten genießt.

Gut zu wissen

Keine Übernachtungsmöglichkeit. Warme Küche bis 11:30 bis 15:30 Uhr, Mittwoch Ruhetag. Auf Anfrage werden Hüttenabende organisiert und ab Mitte September wird Törggelen gegen Voranmeldung angeboten. Hunde sind willkommne. Bezahlt werden kann in bar oder mit Karte.

Anfahrt

Inntalautobahn A 12 bis Ötztal. Weiter auf der Bundesstraße taleinwärts bis nach Sölden.

Parkplatz

Talstation Giggijochbahn, kostenpflichtig

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Ötztal-Bahnhof und weiter mit dem Bus bis nach Sölden.

Bergwelten entdecken

d