KOMPASS TOURENTIPP DER WOCHE

Wandern: St.Germanshof – Hohe Derst – Burg Guttenberg

5. Dezember 2019

Der ausgiebige und konditionell fordernde Rundwanderweg birgt den ein oder anderen nennenswerten Auf- und Abstieg und überzeugt mit seinen beeindruckenden Panoramen. Wir stellen euch die Tour gemeinsam mit KOMPASS im Detail vor.

Der konditionell fordernde Wanderweg führt einen durch das Wunder Natur.
Foto: KOMPASS-Karten GmbH
Der konditionell fordernde Wanderweg führt einen durch das Wunder Natur.

Die Tour

Die Rundwanderung hat ihren Ausgangspunkt an der deutsch-französischen Grenze nahe dem Ort Weißenburg (Wissembourg). Die Strecke führt durch herrliche Waldstücke und vorbei an sehenswerten Felsen. Von der schönen Felsenkuppe oberhalb der Burg Guttenberg erwartet einen ein beeindruckendes Panorama auf das westliche Rheinland-Pfalz, den Pfälzerwald und den Naturpark „Vosges du Nord“.
Der „Einstieg“ liegt genau gegenüber vom Gasthof St. Germanshof. Man folgt dann dem bezeichneten Wanderweg nach rechts, bis nach etwa 200 Metern die Markierung „weißes Dreieck“ etwas unauffällig nach links abbiegt.

3D-Kartenausschnitt: St.Germanshof – Hohe Derst – Burg Guttenberg
3D-Kartenausschnitt: St.Germanshof – Hohe Derst – Burg Guttenberg

Anschließend geht es durch einen Hohlweg steil hinauf und danach zur Abzweigung nach links. Dort passiert man die „Schöne Aussicht“ (Rastplatz), quert beim Vitztumbrücken den Fahrweg und steigt in weitem Bogen zu einer auffallenden Wegspinne an.

In spitzer Kehre führt der Weg weiter bergauf, bis man die kleine Schutzhütte Derstenhaus erreicht. 20 Gehminuten von dort entfernt öffnet sich die Hochfläche der Hohen Ders, der höchsten Erhebung im Umkreis von Bad Bergzaubern. Der Weiterweg zieht hinab zum Schlossbrunnen am Fuß der Burg Guttenberg.

Die Tour im Detail 

Diese Tour stammt aus der KOMPASS-Wanderkarte Bonn, Siebengebirge, Ahrtal. Das Rheintal zwischen Koblenz und Köln prägen vielfältige Burgen und Wanderungen. Die Berge des Siebengebirges sind vulkanischen Ursprungs und immer einen Ausflug wert.

Die passende Wanderkarte zur Tour: Bonn, Siebengebirge, Ahrtal Wk 822
Foto: KOMPASS-Karten GmbH
Die passende Wanderkarte zur Tour: Bonn, Siebengebirge, Ahrtal Wk 822

Bergwelten entdecken